Der wohl beste und in jedem Fall größte Wettbewerb Europas ist der «Mystic Sk8 Cup», der genau wie schon der „Euroskate 88“ in Prag stattfindet. Jedes Jahr wird für die Veranstaltung ein neuer Skatepark kreiert, technisch ausgefeilt und mit den neuesten Trends versehen. Natürlich zieht diese Idee die Skate-Talente wie magisch an. Hier kann man neues ausprobieren und seine das ganze Jahr über einstudierten Tricks zeigen. Überdies hinaus gibt es ein stattliches Preisgeld zu gewinnen. Frauen können genau wie Männer an dem Wettbewerb teilnehmen. Schon seit 24 Jahren hat sich der „Mystic Sk8 Cup“ bewährt. Der Wettbewerb findet jedes Jahr im Sommer statt, meist Anfang des Monats Juli. Prag ist ein beliebter Treffpunkt der Skater, die magische Atmosphäre der Stadt trägt zu der grandiosen Stimmung der Kultveranstaltung bei. Etwa 150 Skateprofis und Streetstyle-Talente aus ungefähr 25 verschiedenen Ländern treffen dabei in Prag zusammen. Wer etwas auf sich und seine Skatekünste hält, findet seinen Weg in die Hauptstadt der Tschechischen Republik. Und auch wer es nicht unter die Ersten schafft oder nur begleitet, kann sich auf eine tolle Zeit auf dem „Mystic Sk8 Cup“ freuen. Denn ein internationales musikalisches Programm gehört natürlich zum Wettbewerb dazu. Da sich der Mystic Skatepark direkt am Fluss Vltava befindet, kann man sich in einer eigens eingerichteten Zone auf der Wiese und zwischen Bäumen erholen, sich zurückziehen, chillen und dem bunten Treiben so jederzeit für eine Weile entkommen. Festivalatmosphäre macht sich breit und für das leibliche Wohl ist mit Restaurants und Ständen gesorgt. Ansonsten steht alles unter dem Motto Skateboard und so gibt es auf dem Gelände Shops und Beratung zum Skateboard-Ausrüstung. Eine gute Gelegenheit, sich von den Profis beraten zu lassen. Wer nicht das Glück hat, nach Prag kommen zu können und den „Mystic Sk8 Cup“ live zu erleben, der schaltet einfach im Internet zu, der Wettbewerb wird übertragen und auf Englisch kommentiert.